Zum Inhalt

Häufige Fragen zu Tracker

Mein Diagramm zeigt nach unten, es soll aber nach oben zeigen

Vermutlich liegt das Achsenkreuz nicht im Ursprung der Bewegung, oder die positive x-Richtung zeigt in die Gegenrichtung der analysierten Bewegung.
Abhilfe schafft eine Korrektur des Koordinatensystems. Springe im Video an den Start der Bewegung (mit der Video-Leiste ④ im Hauptfenster) und

  • überprüfe ob dein Koordinatenursprung am verfolgten Punkt liegt
  • überprüfe ob die positive x-Richtung (angezeigt durch einen kleinen Querstrich an der Koordinatenachse) in Richtung der Bewegung zeigt.

Es kann sein, dass zum Ändern der Achsen das aktive Objekt auf die Achsen umgestellt werden muss:

Tracker aktives Objekt auswählen

Das Video ist nicht richtig orientiert

Es kann sein, dass man für eine vernünftige Auswertung das Video in Tracker drehen muss.

Dazu wählt man in der Menü-Leiste Video → Filter → Neu → Drehung:

Tracker Video Drehen

Im nächsten Fenster wählt man die passende Drehung aus.

Tracker Drehung Fenster

Ich habe etwas falsches an irgendeiner Stelle eingetragen

Quasi alle Parameter lassen sich im Nachhinein noch ändern. Tracker passt die Auswertung automatisch an die geänderten Parameter an.

  • Die Länge des Maßstabes lässt sich durch Klick auf den blauen Maßstab nachträglich ändern.

  • Die Achsen lassen sich nachträglich Drehen und der Ursprung verschieben (siehe oben).

  • Die Masse des Objekts lässt sich ändern, indem man das Objekt als aktives auswählt (siehe oben) und dann die Masse ändert.

Zurück zum Seitenanfang